Direkt zum Inhalt

Radtour rund um den Überlingersee

Obstwiesen und ausgedehnte Weiden prägen das bezaubernde Landschaftsbild am Überlinger See, dem „Finger“ des Bodensees. Konstanz ist unser Startpunkt. Über Dingelsdorf und Liggeringen gelangen wir nach Bodmann. Mit der Vielzahl an seltenen Pflanzen und Vögeln zählt dieser Fleck zu den schönsten am See. In der gotischen Stadt Überlingen erwartet uns badische Gastlichkeit und Mittelmeerflair. Ziel ist die mittelalterliche Stadt Meersburg, einer der entzückendsten Orte am Deutschen Bodenseeufer. Reizvoll ist die Lage am steilen Rebhang, pittoresk die Architektur, die man auf Schritt und Tritt bewundern kann.

ab 79
05.06.2024
Anfragen Buchen
Noch Fragen?
Wir beraten Sie gern!
Tagesprogramm
05.45 ab Dornbirn Viehmarktplatz.
  Weitere Zusteigestellen und Zeiten nach Vereinbarung. Fahrt nach Konstanz-Staad.
09.00 Start der Radtour am See entlang mit Blick auf die Insel Mainau nach Dingelsdorf. Dann geht es hinauf nach Liggeringen. 
  Der Ort liegt auf 540 m und bietet herrliche Aussichtspunkte. Wir verlassen den malerischen Bodanrücken und erreichen Bodman (Mittagspause direkt am Seeufer). 
  Nächste Stationen sind Ludwigshafen und Überlingen.
  Unser Ziel ist das Städtchen Meersburg mit der schönen Promenade am See und den zahlreichen Cafés, Restaurants und Weinkeller mit Probiermöglichkeit und Verkauf.
17.00 Rückfahrt von Meersburg nach Dornbirn.
18.30 ca. Ankunft in Dornbirn.

 

Preis

€ 79,- pro Person

Zubuchbar
Storno- & Reiseschutz-Versicherung
Reisepreis bis € 150,00 = € 15,- pro Person (Rad = Neuwertdeckung bis € 3.500,- versichert)

Nicht inkludiert: Eventuelle Eintritte, Trinkgelder, Reiseversicherung

 

Details & Voraussetzungen

  • Teilnahme an den Radtouren auf eigene Verantwortung.
  • Helmpflicht
  • Strecke: ca. 65 km, meist asphaltiert, ca. 30% Naturwege, +/- 365 hm. 
  • Radempfehlung: E-Trekking Bike oder E-MTB (oder Trekking Bike / MTB), City Bike mit Tourenbereifung, keine Rennräder 
  • Voraussetzung: Entsprechende Kondition
  • Eigene Mitnahme von Ersatzschlauch, Kettenschloss (Bindeglied für die Kette), Ersatzbremsbelägen, Fahrradschloss. 
  • Haftungsausschluss: Für den Rad-Transport übernimmt NKG keine Haftung. Das Rad ist bei Abschluss einer (zubuchbaren) Versicherung mitversichert (Neuwert bis € 3.500,-; nur Zeitwert bei Rädern, die über 2 Jahre alt sind)! Lackschäden sind bei keiner Versicherung abgedeckt. 


Hinweise:
Mindestteilnehmer: 20 Personen.
Programmänderungen vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.