Direkt zum Inhalt

Radreise Isar

Wunderschönes Bayern - Radreise vom Ursprung der Isar bis ins Hofbräuhaus München

Die Isar entspringt im Karwendelgebirge bei Scharnitz in Tirol. Wir folgen der Isar ein Stück bis Mittenwald, gelangen zum Walchen- und Kochelsee, fahren durch Benediktbeuern (Kloster) und erreichen das malerische Bad Tölz. Am nächsten Tag steht eine Tour zum Tegernsee und weiter zum Spitzingsee auf dem Programm. Südlich vom Schliersee besuchen wir das Freilichtmuseum des Skirennläufers Markus Wasmeier. Bevor wir am dritten Tag im Hofbräuhaus in München einkehren dürfen, radeln wir noch am Starnberger See entlang und gelangen durch den Forstenrieder Park ins Zentrum von München.

Eine schöne und abwechslungsreiche Radtour erwartet Sie!

ab 469
11.05.2023 - 13.05.2023
Anfragen Buchen
Noch Fragen?
Wir beraten Sie gern!
1. Tag
05.30 Abfahrt in Dornbirn. Weitere Zusteigestellen und Zeiten nach Vereinbarung. Fahrt via Landeck nach Scharnitz mit Frühstückspause unterwegs.
09.00 ca. Ankunft in Scharnitz. Wir starten die Radtour in den malerischen Luftkurort Mittenwald inmitten der bayerischen Alpen. Bald erreichen wir das „Zwei-Seen-Land“. Zuerst erreichen wir den Walchensee, einen der größten Alpenseen Deutschlands mit türkisfarbenem Wasser. Wir folgen dem malerischen Seeufer und gelangen über den Kesselberg (Panoramaausblicke) zum kleineren Kochelsee.
  Über Benediktbeuern gelangen wir wieder an die Isar und nach Bad Tölz. Wir genießen den Aufenthalt in diesem bezaubernden und sonnenverwöhnten Ort.
  Der NKG Bus bringt uns ins Hotel in Miesbach. Zimmerbezug im 4-Sterne Hotel Best Western Premier Bayerischer Hof.
19.30

Abendessen im Hotel. Gemütlicher Ausklang des Tages.

  Radstrecke: ca. 65 km, +370 Hm, -650 Hm

 

Preise

€ 469,- pro Person im DZ
€   66,- Einzelzimmerzuschlag

Nicht inkludiert: Fakultative Ausflüge, Reiseversicherung, persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Zubuchbar:
Storno- & Reiseschutz-Versicherung
Reisepreis bis € 500,- = € 39,- pro Person
Reisepreis bis € 600,- = € 44,- pro Person
(Fahrrad bis max. € 3.500 versichert)

 

Details & Voraussetzungen

  • Anforderung/Strecken: Das Programm ist so zusammen gestellt, dass es mit E-Bikes gut gefahren werden kann. Gäste mit normalem Bike sollten über entsprechende Kondition verfügen. Fahrt auf eigene Verantwortung. Je nach Kondition und verfügbarer Zeit können die Touren vor Ort erweitert werden. Der Bus ist bei Bedarf abrufbar (sofern die Strecke / Straße es zulässt)
  • Für den Rad-Transport übernimmt NKG keine Haftung (siehe Punkt Reiseversicherung). Lackschäden sind bei keiner Versicherung abgedeckt!
  • Helmpflicht
  • Radempfehlung: E-Trekking-Bike oder E-MTB. Keine Rennräder oder City Bikes.
  • Eigene Mitnahme v. Ersatzschlauch, Kettenschloss (Bindeglied für die Kette), Ersatzbremsbelägen, Fahrradschloss. 

Hinweise:
Min./Max. Teilnehmer: 24/28.
Programmänderungen vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.