Direkt zum Inhalt

Radreise Insel Elba

Die schöne Insel Elba!

Elba hat eine Fläche von 223,5 km2 und ist die größte Insel des Toskanischen Archipels. Vom Festland aus erreicht man sie mit der Fähre in knapp 1 Std. Elba ist üppig grün, hat ein mildes Klima, traumhafte Buchten und Strände, romantische Fischerdörfer, versteckte Bergdörfer und gipfelt auf 1.019 m in den Monte Capanne. Die Insel bietet traumhafte Möglichkeiten für aktive Gäste, ist ein offenes Labor für Geologen und Botaniker und verfügt über eine spannende und abwechslungsreiche Geschichte.

Erkunden Sie mit dem Rad die vielfältige Landschaft Elbas!

Alle unsere Italien Reisen finden Sie hier!

ab 789
Noch Fragen?
Wir beraten Sie gern!
1. Tag

 06.00

Abfahrt ab Dornbirn. Weitere Zusteigestellen (zwischen Bregenz und Feldkirch) und Zeiten nach Vereinbarung.

 

Fahrt via Chur - Mailand - Livorno nach Piombino mit Pausen unterwegs nach Bedarf.

17.00

ca. Ankunft am Hafen von Piombino.

18.00

Geplante Schiffsabfahrt nach Elba.

19.00

Ankunft in Portoferreio und kurze Fahrt ins Hotel Fabricia, das sich in einem Garten mit großem Pool am Meer befindet. Der Panoramablick auf den Golf von Portoferraio und die Medici Festungen der Stadt ist atemberaubend. Das Hotel verfügt über ein großes Olympiaschwimmbad und einen Whirlpool im Garten.

20.00

Gemeinsames Abendessen im Hotel. Übernachtung.

Preise

€ 789,- pro Person im DZ
€ 122,- Einzelzimmerzuschlag
€   30,- Frühbucherrabatt bei Buchung bis zum 31.03.2022!

Nicht inkludiert: Eventuelle Eintritte, Reiseversicherung, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Mittagessen, Verpflegung

Zubuchbar: 
Storno- & Reiseschutz-Versicherung

Reisepreis bis €    800 = € 49,00 pro Person
Reisepreis bis € 1.000 = € 58,00 pro Person
(Rad bis max. € 3.500,- Neuwert versichert)
 

Details & Voraussetzungen

  • Teilnahme an den Radtouren auf eigene Verantwortung
  • Programm: Das Programm ist auf Basis E-Bikes zusammen gestellt. Teilnahme mit normalem Bike möglich. Je nach Kondition der Teilnehmer und Zeitrahmen können die Touren vor Ort angepasst werden. Der Bus ist bei Bedarf abrufbar (sofern die Strecke/Straße es zulässt)
  • Örtliche Radguides: Die Radgruppen werden mit max. 14-16 Teilnehmern pro Radguide durchgeführt.
  • Voraussetzungen: Entsprechende Kondition
  • Radempfehlung: E-MTB, E-Trekking-Bike (oder Trekking-Bike, MTB). Keine Rennräder oder Citybikes
  • Für den Rad-Transport übernimmt NKG keine Haftung (siehe Punkt Reiseversicherung)
  • Helmpflicht
  • Eigene Mitnahme von Schlauch, Pumpe, Werkzeug, Kettenschloss, Ersatzbremsbeläge

Möglichkeit für Begleitpersonen bzw. Nichtradler:
Gäste, die an den Radtouren nicht teilnehmen, erhalten einen Abzug von € 90,- auf den Pauschalpreis.

Hinweise:
Min./Max. Teilnehmer: 24/30.
Programmänderungen vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.