Direkt zum Inhalt

Christkindlesmarkt Augsburg

Die Fuggerstadt Augsburg hat einen der ältesten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Er entstand im Jahr 1498 als Lebkuchenmarkt. Heute findet dieser gemütliche Markt vor der romantischen Kulisse des Rathauses und des Perlachturms, sowie unter den Giebeln der vorweihnachtlich geschmückten Bürgerhäuser statt. Ein riesiger Weihnachtsbaum überragt den Markt.

Neben dem Christkindlesmarkt werden zahlreiche weitere Veranstaltungen geboten. Unter anderem kommt der Nikolaus, es gibt ein umfangreiches Kinderprogramm, Kutschenfahrten und noch vieles mehr.

Wir spenden € 1,- pro Person und gebuchter Weihnachtsreise an den Verein „Netz für Kinder“ und unterstützen damit gefährdete Kinder in Vorarlberg!

ab 50
03.12.2022
Anfragen Buchen
Noch Fragen?
Wir beraten Sie gern!
Tagesprogramm
07.30 Abfahrt in Dornbirn - weitere Zusteigestellen und Zeiten nach Vereinbarung.
10.30 ca. Ankunft in Augsburg - freier Aufenthalt zum Besuch des Augsburger Christkindlesmarktes.
  Bummeln Sie durch die sehr festliche beleuchteten Budenstraßen und entdecken Sie das besondere Angebot weihnachtlicher Artikel. Zauberhaft ist das einmalige Engelesspiel, das nach dem Vorbild von Hans Holbeins Altarengeln in der Fassade des Augsburger Rathauses aufgeführt wird. 23 Engel erscheinen an der Rathaus-Kulisse und verwandeln diese in einen großen Adventskalender.
  Zusätzlich führt Sie ein vielfältiges Rahmenprogramm stimmungsvoll durch die schöne Vorweihnachtszeit.
17.30 ca. Rückfahrt auf direktem Weg.
20.30 ca. Ankunft in Ländle.

 

Preise

€ 50,- pro Person
Kinderermäßigung auf Anfrage

Hinweise:
Mindestteilnehmer: 20 Personen.
Programmänderungen vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.