Jan Brueghel der Jüngere_Flusslandschafgurlitt-Foto Mick Vincenz©Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Der NS-Kunstraub und die Folgen

1 nächster Termin: 14.04.2018 (2 weitere Termine)

Das Kunstmuseum Bern zeigt die Bonner Sensationsausstellung „Bestandsaufnahme Gurlitt - Der NS-Kunstraub und die Folgen“!

Das Kunstmuseum Bern präsentiert: Bestandsaufnahme Gurlitt

Werke aus dem Nachlass von Cornelius Gurlitt, dem Sohn des während der NS-Zeit tätigen Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt. Im November 2013 beschlagnahmte die bayrische Staatsanwaltschaft die Kunstbestände von Cornelius Gurlitt (1932–2014), was ein großes Aufsehen zur Folge hatte. Die 1500 Kunstwerke waren verdächtig: Handelte es sich um Raubkunst aus der Zeit der national-sozialistischen Gewaltherrschaft? 

Die Ausstellung widmet sich vor allem jenen Werken, die in Verbindung mit dem NS-Kunstraub stehen. Sie zeigt aber auch die Schicksale der verfolgten, meist jüdischen Künstler, Sammler und Kunsthändler.

Freuen Sie sich auf Kunstwerke von Renoir, Rodin, Monet, Manet Munch, Delacroix, Boucher, Brueghel, Griebel, Dürer, Degas, Forain, Cranach, Kokoschka, Dix, Felixmüller, Lautrec uvm. Es erwartet Sie ein breites Spektrum der Kunstgeschichte mit Werken, die jahrzehntelang dem Blick der Öffentlichkeit entzogen waren.

August Rodin_gurlitt-kauernde_af_(c)Albrecht Fuchs_Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Reiseprogramm

06.15

Abfahrt ab Dornbirn - Zustiegstellen und Zeiten nach Vereinbarung. Fahrt auf schnellster Route nach Bern mit kurzer Kaffeepause unterwegs an einer Raststätte

10.30

ca. Ankunft beim Kunstmuseum im Zentrum von Bern. Besuch der Ausstellung und anschließend freie Zeit in der schönen Stadt Bern

16.00

Rückfahrt wieder auf schnellster Route

19.30

ca. Ankunft im Ländle

Leistungen

  • Busfahrt
  • Eintritt in die Ausstellung 
  • Stadtaufenthalt in Bern

Preis

€ 64,- pro Person
Kinder bis 16 Jahre: € 49,-

Besuchen Sie jetzt mit NKG diese einmalige Sensationsausstellung, bevor sie nach Berlin weiter zieht!

alle Reisetermine für Der NS-Kunstraub und die Folgen

Datum Preis
Sa, 14.04.2018 ab € 64,00
Do, 17.05.2018 ab € 64,00
Sa, 16.06.2018 ab € 64,00