Auf zum Weinfest ©AdobeStock_Rabe Media

Zum Weinfest an der Mosel

4 Termin: 23.08.2019 - 26.08.2019

Mosel & Rhein - Burgen & Wein - Glück & selig sein! Malerische Bilderbuchlandschaften, wunderschöne Orte und großes Weinfest mit Feuerwerkspektakel!

Erleben Sie ein abwechslungsreiches und genussvolles Wochenende an Mosel & Rhein!

Eine malerische Weinlandschaft auf der Sonnenseite des Moseltales empfängt Sie herzlich! Bei unserer Reise erleben Sie die schönsten Regionen zwischen Mosel und Rhein und genießen das eine oder andere Glas Wein. Vom Schiff aus betrachten Sie die lieblichen Täler, Weinrebenhänge und markanten Burgen und Schlösser. Welch eine Pracht! In Cochem besuchen Sie das größte und schönste Weinfest an der Mosel inkl. spektakulärem Feuerwerk!

Wein und Genuss gehören auch in Neustadt an der Weinstraße schon immer zusammen. Mit der badischen Metropole Karlsruhe erleben Sie eine kulturell wertvolle und interessante Stadt. Bei dieser Reise genießen Sie eine faszinierende Kombination landschaftlicher Höhepunkte, kultureller Sehenswürdigkeiten und weinseligem Genuss!

Moseltal(c)AdobeStock_mh90photo

Reiseprogramm

06.30

Abfahrt in Dornbirn, weitere Zusteigestellen und Zeiten nach Vereinbarung

 

Fahrt über Memmingen und Stuttgart nach Neustadt an der Weinstraße mit Pausen unterwegs an Raststätten

12.30

ca. Ankunft in Neustadt. Die Innenstadt ist bauhistorisch ein Schmuckstück und beherbergt unter anderem eines der seltenen Steinhäuser der Pfalz aus dem 13. Jhdt. Mittagspause bzw. freie Zeit für eigene Erkundungen. Genießen Sie ein Gläschen Wein aus der Region

15.30

Weiterfahrt nach Bruttig-Fankel

18.00

ca. Ankunft in dem alten Winzerort Bruttig-Fankel an der Mosel, eine der reizvollsten Gegenden der Region, die stark von Weinreben geprägt ist

 

Mit einem Willkommensgetränk werden Sie von der Hoteliersfamilie begrüßt. Anschließend Zimmerbezug und Regenerationspause

19.30

Abendessen im Hotel / Übernachtung

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

08.45

Fahrt nach Boppard am Rhein

09.45

ca. Ankunft in Boppard

10.00

Entdecken Sie bei einer gemütlichen Schifffahrt den Rhein und seine vielen malerischen Dörfer. Schöne Fachwerkhäuser und verwitterte Burgruinen, sowie mit Efeu bewachsene Türme und malerische Torbögen verleihen der Region ihren besonderen Reiz. Nach jeder Biegung erwartet Sie ein neues Postkartenmotiv

 

Lassen Sie sich verzaubern von den Sagen rund um die weltberühmte Loreley, die mit ihrem lieblichen Gesang die Schiffer von einst ins Verderben lockte

12.25

ca. Ankunft in St. Goar am Rhein. Die Stadt verdankt ihren Namen dem heiligen Goar, der im 6. Jhd. am Platz der Stiftskirche als Einsiedler lebte und eine Kapelle erbaute. Die 1245 erbaute Burg Rheinfels, oberhalb von St. Goar, ist die größte und eine der großartigsten Burgruinen am Rhein

13.45

ca. Fährüberfahrt nach St. Goarshausen und entlang der Loreley nach Rüdesheim

15.15

ca. Ankunft in Rüdesheim. Hier gilt es, die Drosselgasse zu erforschen und ein Gläschen Wein zu probieren

17.00

Busrückfahrt nach Bruttig-Fankel

19.00

ca. Ankunft im Hotel

19.30

Abendessen im Hotel

 

Nach dem Abendessen werden Sie vom Hotelier in den hauseigenen Weinkeller geführt. Bei romantischem Kerzenschein probieren Sie einige der Qualitätsweine des Weinguts Ostermann

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

09.00

Fahrt nach Beilstein

09.15

ca. Ankunft in Beilstein, einem der schönsten Orte an der Mosel der auch „Dornröschen“ der Mosel genannt wird. Sie haben Zeit, durch die engen Gassen zu spazieren. Es wird schnell klar, warum der Ort vielen Spielfilmen als Kulisse diente. Viele historische Bauten geben Eindruck vom Leben in der mittelalterlichen Stadt, dessen Stadtbild fast unberührt geblieben ist

12.00

Leinen los! Mit dem Schiff fahren Sie durch die idyllische Landschaft inkl. einer Schleusenpassage über Bruttig und Ernst (Tor zum guten Tropfen) nach Cochem

13.00

ca. Ankunft in Cochem, beim größten und schönsten Heimat- und Weinfest an der Mosel

14.00

Der große Festumzug schlängelt sich durch die Straßen und Gassen der Innenstadt. Genießen Sie die ausgelassene Atmosphäre. An den zahlreichen Ständen stehen köstliche Weine zur Verkostung bereit. Auf den Bühnen sorgen Musik kapellen für gute Stimmung

18.15

ca. Rückfahrt ins Hotel (10 Min.)

19.00

Abendessen im Hotel

21.00

ca. Rückfahrt (10 Min.) nach Cochem zum Weinfest (für die Feuerwerk-Liebhaber)

22.00

Beginn des spektakulären Brillant-Feuerwerks beim Weinfest

23.00

ca. Rückfahrt ins Hotel und Übernachtung

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

09.00

ab Hotel - Fahrt nach Karlsruhe

12.00

ca. Ankunft in der Fächerstadt Karlsruhe. Freier Aufenthalt für einen Stadtbummel bzw. ein Mittagessen. Einkaufswütige zieht es ins Ettlinger Tor, einem der schönsten Einkaufszentren in Deutschland (vergessen Sie nur dabei die Busabfahrt nicht)

15.00

Heimfahrt via Ulm mit Pausen nach Bedarf an Raststätten

20.00

ca. Ankunft im Ländle

Leistungen

• Fahrt im Komfortreisebus
• 3x ÜN/Frühstücksbuffet in gutem Hotel in Bruttig-Fankel
• 3x Abendessen im Hotel
• Schifffahrt Boppard-St. Goar
• Schifffahrt Beilstein-Cochem
• 1 Fährüberfahrt
• Ganztagesreiseleitung am 2. Tag
• Weinprobe bei Kerzenschein im Weinkeller des Hotels
• Besuch des Heimat- & Weinfest Cochem mit Umzug
• Transfer zum Feuerwerk in Cochem und zurück
• Aufenthalt in Neustadt
• Aufenthalt in Karlsruhe
• Ortstaxen

Preis

€ 449,- pro Person im DZ
€   48,- Einzelzimmerzuschlag

Zubuchbar: Storno- & Reiseschutz-Versicherung:
Reisepreis bis € 500,- = € 37,- pro Person