Genuss pur©chandlervid85_AdobeStock.com

Spritzige Frühlingstage in Italien mit Prosecco, Aperol & Grappa

4 Termin: 04.04.2019 - 07.04.2019

Genussmomente in Verona, Treviso und Bassano del Grappa!

Reisen Sie mit uns nach Italien und genießen Sie spritzige Momente!

Die Region Venetien erstreckt sich von den Dolomiten bis an die Adria und umfasst ein weites Mittelgebirge und ein von Flüssen, Kanälen und dem Po Delta durchzogenes Flachland. Es ist eine Region mit tausend Gesichtern: Prächtige Natur, Kunstschätze, alte Traditionen und eine außergewöhnliche landschaftliche Vielfalt. Verona ist nicht nur die Stadt der berühmten Opernfestspiele und des berühmtesten Liebespaares der Welt, Verona ist eine der schönsten Städte Italiens mit vielen kulturellen Events, einer ausgezeichneten Küche, gepflegten Weinen, erlesener Handwerkskunst und herzlicher Gastfreundschaft.

Aperol Spritz mit Prosecco ist (wortwörtlich) in aller Munde. Bei dieser Reise gehen Sie diesen beliebten und wohlschmeckenden Getränken auf die Spur und entdecken dabei die wunderschöne Gegend um die elegante Stadt Treviso!

Genussvolle Tage in Italien©rh2010_AdobeStock.com

Reiseprogramm

05.30 

ab Dornbirn - genaue Zusteigestellen und Zeiten nach Vereinbarung

 

Direkte Anreise nach Verona mit Pausen nach Bedarf

13.00

ca. Ankunft in der schönen Stadt Verona. Freier Aufenthalt. Sie haben Zeit für ein feines Mittagessen (nicht inkl.) und einen Spaziergang durch das historische Zentrum der „Stadt von Romeo und Julia“. Besuchen Sie deren berühmten Balkon oder bewundern Sie die mächtige Arena di Verona mit ihren alten Marmor Arkaden. Bei einem Cappuccino können Sie dann gemütlich dem Treiben in der Stadt zusehen

16.00

Weiterfahrt via Padua - Mestre nach Lido di Jesolo

18.30

ca. Ankunft und Zimmerbezug in einem guten Mittelklassehotel im Raum Jesolo. Regenerationspause

19.30

Gemeinsames Abendessen im Hotel und gemütlicher Ausklang des Tages 

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

09.00

Abfahrt nach Treviso

10.00

ca. Ankunft im hübschen Städtchen Treviso mit seinen weit verzweigten Wasserläufen. Der Mauerring, den die Venezianer im 16. Jh. um Treviso gezogen haben, ist großteils noch erhalten. Geführter Rundgang durch die Stadt

 

Zentraler Treffpunkt in Treviso ist die Piazza dei Signori mit den sehr eindrucksvollen Palästen. Sie sehen u.a. den Dom San Pietro mit neoklassizistischer Fassade und die kunsthistorisch bedeutende Kirche San Nicolò, ein eindrucksvolles Beispiel italienischer Backsteingotik

 

Der Springbrunnen Fontana delle Tette aus dem 16. Jh. wurde einst zum Weinausschank genutzt. Treviso ist auch bekannt für den „radicchio rosso“, den roten Radicchio, der in der blühenden Landwirtschaft der Umgebung angebaut wird

 

Mittagspause in Treviso

 

Anschließend Fahrt entlang der Prosecco-Weinstraße, die in Conegliano, Heimat der ersten Schule für Weinkunde, beginnt. Die Naturkulisse der 47 km langen Strecke ist geprägt von Weinreben, Abteien, Kirchen und Burgen

 

Überall befinden sich Wegweiser zu Kellereien und Weinkeller, in denen man den Prosecco DOC und andere Schätze der lokalen Weinproduktion kosten und kaufen kann. Der Prosecco Superiore di Cartizze ist der hochwertigste Prosecco: Vollmundig und lieblich unterscheidet er sich von den restlichen

 

Mit der Besichtigung einer Käserei und einer anschließenden Käse / Prosecco Verkostung endet der Ausflug entlang der Strada del Prosecco

 

Rückfahrt ins Hotel

 

Vor dem Abendessen nehmen Sie an einem Aperol Spritz-Kurs im Hotel teil (natürlich mit Verkostung)

19.30

Abendessen im Hotel unter dem Motto „Prosecco“ inkl. 1/4 l Prosecco

 

Gemütlicher Ausklang des Tages und Übernachtung

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

09.00

Fahrt nach Bassano del Grappa, der schönen Stadt am Brenta Fluss

 

Im reizvollen Stadtbild zieht die stattliche Holzbrücke (Ponte degli Alpini) über den Fluss alle Aufmerksamkeit auf sich: ein Entwurf von Andrea Palladio. Die mehrfach erneuerte Brücke entstand bereits im 13. Jhdt

 

Schaffen Sie 172 Stufen aufwärts (und wieder runter)? Dann rauf auf den Civic Tower! Von dort bietet sich ein herrlicher Blick über die Stadt und die nahen Berge

 

Der Besuch einer Grappa Brennerei mit Kostprobe des bekannten und beliebten Schnapses steht ebenfalls auf dem Programm

 

Nach der Mittagspause (Essen nicht inkl.) Fahrt nach Cison di Valmarino (ca. 1,5 h). Das Mini-Dorf in den Ausläufern der Dolomiten mit hübscher Piazza, um die sich Kirche, ein weißes Rathaus mit roten Fensterläden und das nette Café Roma gruppieren. Über dem Ort thront weithin sichtbar das Castel Brando, eines der größten Schlösser Italiens

 

Rückfahrt ins Hotel

19.30

Es erwartet Sie ein typisch regionales Abschiedsabendessen

 

Gemütlicher Ausklang des schönen Tages und Übernachtung

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

08.00

ab Hotel - Rückfahrt über Verona und am Ostufer des Gardasees entlang nach Malcesine

11.30

ca. Ankunft und Mittagspause (Essen nicht inkl.) in Malcesine am Gardasee. Freier Aufenthalt. Besichtigen Sie das interessante Museum (Eintritt) und die Scaliger Burg, von der aus Sie einen fantastischen Ausblick auf den See und die Berge haben

14.00

Heimfahrt via Bozen - Meran - durch den Vinschgau - Reschenpass - Landeck - Arlberg mit Pausen unterwegs

17.30

ca. Ankunft in Flirsch am Arlberg und abschließende Einkehr in gutem Gasthaus

20.30

ca. Ankunft im Ländle

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 3x ÜN/Frühstücksbuffet in 4-Sterne Hotel im Raum Lido di Jesolo
  • 1x 3-Gang-Wilkommensabendessen
  • 1x „Prosecco“ Abendessen inkl.1/4 l Prosecco und 1/2 l Wasser
  • 1x typisch regionales Abschiedsabendessen
  • 2x ganztägige Reiseleitung
  • 2-stündige Stadtführung Treviso
  • Aperol Spritz-Kurs im Hotel mit Verkostung
  • Prosecco- und Käseverkostung
  • Grappaverkostung
  • Ortstaxen

Preis

€ 398,- pro Person im DZ
€   68,- Einzelzimmerzuschlag

Zubuchbar: Storno- Gepäck- & Reiseschutz-Versicherung:

Reisepreis bis € 400,- = € 33,- pro Person
Reisepreis bis € 500,- = € 37,- pro Person