(c)www.ostfriesland.de

Nordsee: Reif für die Inseln?

8 Termin: 15.07.2018 - 22.07.2018

Moin, Moin! Hüpfen Sie mit von Insel zu Insel - Borkum, Helgoland, Langeoog und Schiermoninkoog erwarten Sie!

Unser Reisehighlight im Sommer 2018!

Die Nordseeküste ist durch ein gewaltiges Bauwerk geschützt - den Deich. Er trennt das Land von der Nordsee. Davor erstreckt sich bis zu den vorgelagerten Inseln das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer mit seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Wie in einer Perlenkette aufgereiht liegen die Inseln vor der Küste und locken mit feinem Sandstrand, wilder Brandung und einem unendlichen Blick über die Nordsee. Die Inseln haben aber noch viel mehr zu bieten wie z.B. romantische Dörfer, die zum Flanieren, Shoppen und Genießen einladen!

(c)www.ostfriesland.de

Reiseprogramm

05.00

ab Dornbirn - genaue Zusteigestellen und Zeiten nach Vereinbarung

 

Fahrt über Ulm und Kassel nach Jever mit Pausen unterwegs auf Raststätten

18.30

ca. Ankunft im Raum Jever/Wilhelmshaven. „Moin, Moin, ihr lieve Leud, schön dat ihr da seid“! Zimmerbezug und Regenerationspause

19.30

Gemeinsames Abendessen und Übernachtung

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

 

Entdecken Sie die Insel fürs Leben. Schifffahrt durch das Wattenmeer zur Insel Langeoog. Die bunte Inselbahn bringt Sie in den Ort. Straßencafés, Geschäfte und Boutiquen säumen den Weg zum Strand

 

Genießen Sie die Weite des 14 km langen Strandes bei einem Spaziergang. Sehenswert sind das Schifffahrtsmuseum mit Aquarium und das Heimatmuseum. Vor Ihnen – soweit das Auge reicht das Wattenmeer. Alle 6 Std. verzieht sich das Meer hinter den Horizont und man kann gut die Seehunde beobachten, die sich auf den Sandbänken in der Sonne aalen

 

Nach einem herrlichen Tag auf Langeoog geht es mit Schiff und Bus wieder zurück ins Hotel

 

Gemeinsames Abendessen und Übernachtung

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

 

An der Nordseeküste gibt es viele Inseln, doch keine ist mit Helgoland vergleichbar. Rund 70 km vom Festland entfernt hebt sich der mächtige, rote Sandsteinfelsen mit grünem Land aus dem Wasser und präsentiert sich mit einer einmaligen Flora und Fauna und einem milden, vom Golfstrom begünstigten Hochseeklima

 

Helgoland ist eine Oase der Ruhe und ein einzigartiges Naturdenkmal. Hier ist alles ein bisschen anders. Auf einem kleinen Streifzug über Helgoland lässt sich vielerlei Wissenswertes, Nützliches, Überraschendes und Nachdenkliches über Deutschlands einzige Hochseeinsel entdecken

 

Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt mit dem Schiff und anschließend mit dem Bus ins Hotel

 

Gemeinsames Abendessen und Übernachtung

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

 

Heute stehen Sie vor den Toren der Stadt Jever. Nicht nur der weltbekannte herbe Geschmack, sondern auch Fräulein Maria kommt von hier und ist allgegenwärtig. Geprägt wird Jever durch die historische Altstadt mit den Bürgerhäusern und dem Alten Markt. Vorbildlich restaurierte Sehenswürdigkeiten zeugen von einer langen Geschichte. Über die Persönlichkeiten der Stadt kann man so manche Anekdote erfahren

 

Umgeben von einem idyllischen englischen Garten zählt das Schloss zu den schönsten Baudenkmälern in Nordwestdeutschland. Seien Sie zu Gast am königlichen Hofe, bevor es zur Jever Brauerei geht

 

Das Gefühl von Freiheit auf dem Meer und am Strand, das herbe Bier in der grünen Flasche - für Jedermann ein Begriff. Wie es hergestellt wird, erfahren Sie bei der Brauereiführung. Nachher lassen Sie sich den köstlichen „Gerstensaft“ so richtig schmecken

 

Heute beziehen Sie das Hotel im Raum Groningen

 

Die jüngste Stadt der Niederlande hat eine bewegte Geschichte, wie man in den Lagerhallen und Innenhöfen gut erkennt

 

Gemeinsames Abendessen und Übernachtung

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

 

Auf zu neuen Erlebnissen! Weit draußen im Meer liegt die Insel Borkum. Von Emden „schiffen“ Sie zur ca. 30 km entfernten Insel hinüber. Die frische Seeluft, das Rauschen des Meeres, das Kreischen der Möwen sind die Merkmale dieses erlebnisreichen Tages. Hier ist die Luft besonders arm an Pollen aber reich an Jod. Atmen Sie tief durch

 

Bis der Käpt‘n zur Rückfahrt ruft, ist Zeit für einen Strandspaziergang, Faulenzen am Meer, einen Bummel über die Einkaufsmeile oder für Aktivitäten wie radeln, reiten oder schwimmen

 

Wunderschön endet der Tagesausflug beim Abendessen im Hotel, so dass es leicht fällt, zufrieden einzuschlafen

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

 

Schaut mal da – gaaannz große „Pötte“. In Papenburg werden Sie staunen - die Meyer Werft zählt zu den größten Werften der Welt. Hier werden Passagierschiffe der Superlative gebaut. Lassen Sie sich im Anschluss von Bourtange überraschen und faszinieren – das im 16. Jhdt. errichtete Festungsstädtchen ist nie erobert und vollständig in seinen alten Zustand versetzt worden. Innerhalb der Festung können Sie in historischen Läden einkaufen, in Museen Kultur schnuppern oder in Restaurants am malerischen Marktplatz essen

 

Am Nachmittag Rückfahrt ins Hotel

 

Gemeinsames Abendessen und Übernachtung

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

 

Sie sind zu Gast in der schönen Hansestadt Groningen mit ihren markanten Kirchtürmen. ln der Innenstadt finden Sie alles was für Holland typisch ist: Grachten, malerische Gassen mit schmalen Häusern, ein Fischmarkt, Stände mit duftenden Blumen und Segelschiffe. Groningen ist auch ideal für Shopping, Kunst, Kultur, moderne Architektur und kulinarische Genüsse vom „Pannekoeken“ bis zum „Nieuwe Haring“

 

Auf geht‘s dann per Schiff auf die 64 km² kleine Insel Schiermonnikoog im niederländischen Wattenmeer. Der größte Teil der Insel ist Naturschutzgebiet mit Schafen, Seehunden, Dünen, Strand, Wäldern, Watt und Polder, Leuchttürmen und Fischerdörfchen. Zahlreiche Vögel brüten bevorzugt hier

 

Gemeinsames Abendessen und Übernachtung

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

08.00

Heimfahrt auf schnellster Route mit Pausen nach Bedarf

20.30

ca. mit sehr vielen Eindrücken reicher, kommen Sie wieder in Vorarlberg an

Leistungen

• Busfahrt
• 3x Übernachtung/Frühstück im 3* Hotel im Raum Jever
• 4x Übernachtung/Frühstück im 3* Hotel im Raum Groningen
• 7x Abendessen
• Schiffsausflüge nach Borkum, Helgoland, Langeoog und Schiermoninkoog
• Stadtführung Groningen
• Wattwanderung
• Besichtigung Meyer-Werft
• Ostfriesische Teezeremonie
• Eintritt/Führung Schloss Jever
• Führung und Verkostung Jever Brauerei
• Eintritt Festung Bourtange

Preis

€ 1.089,- pro Person im DZ
€    154,- Einzelzimmerzuschlag

Zubuchbar: Storno- & Reiseschutz-Versicherung:

Reisepreis bis € 1.100,- = € 44,- pro Person
Reisepreis bis € 1.600,- = € 62,- pro Person