Flamingos©AdobeStock_paola

Exotische Flamingos und Rosen in Italien

4 Termin: 25.05.2022 - 28.05.2022

Herrliche Natur- und Kulturschätze vom Po-Delta bis an die Adria!

€ 20,00 Frühbucherrabatt bei Buchung bis 28.02.2022

Reisen Sie mit uns nach Italien und entdecken Sie die Natur- und Kulturschätze vom Po bis an die Adria!

Bei dieser besonderen Reise zeigen wir Ihnen versteckte Juwelen zwischen Po-Delta und Adria. Erleben Sie einen romantischen Rosengarten von unglaublicher Schönheit und Italiens größte Flamingo-Kolonie im Po-Delta mit Schifffahrt zu den typischen Lagunenhäusern. Staunen Sie über die pompöse Abtei von Pomposa, dem Meisterwerk der romanischen Baukunst, lassen Sie sich von Comacchio, dem Lagunenstädtchen mit Venedig-Flair verzaubern und kosten Sie auf einem Landgut die regionalen Erzeugnisse. Ein stimmungsvoller Spaziergang im Naturschutzgebiet und die wundervollen byzantinischen Mosaike in Ravenna (UNESCO Weltkulturerbe Stadt) sind weitere Highlights dieser Reise. Sie übernachten in einem schönen Hotel nur wenige Schritte vom Meer entfernt!

Ravenna©AdobeStock_GoneWithTheWind

Reiseprogramm

05.30 

ab Dornbirn - genaue Zusteigestellen und Zeiten nach Vereinbarung

 

Fahrt via Mailand nach Fontanellato mit Pausen unterwegs auf Raststätten.

12.30

ca. Ankunft in Fontanellato. Mitten im Zentrum befindet sich die sehenswerte Wasserburg Rocca San Vitale, die von einem Wassergraben umgeben und noch vollständig erhalten ist. Heute ist die Burg ein Museum. Sehr schön ist auch die barocke Fassade der Basilika.

 

Mittagspause. Sie finden zahlreiche Restaurants im Zentrum.

15.00

Weiterfahrt Richtung Adria.

18.15

ca. Ankunft in Ihrem Hotel in Punta Marina Terme, einem netten Badeort mit langer Strandpromenade und Pinienwälder.

 

Zimmerbezug und kurze Regenerationspause.

19.30

Gemeinsames Abendessen im Hotel und gemütlicher Ausklang des Tages.

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

08.30

Abfahrt im Hotel. Wir beginnen mit der Besichtigung der Abtei von Pomposa. Sie ist eine der ältesten Klosteranlagen Italiens, mit herrlichen Fresken und Mosaikfußböden. Wie ein langer Giraffenhals reckt sich der 1000 Jahre alte Glockenturm aus der Ebene und glitzert weit sichtbar in der Sonne.

 

Auf einem Landgut im Podelta sind wir zur Verkostung von typischen Produkten der Region eingeladen. Gut gestärkt geht es weiter in den Hauptort des Podeltas: Comacchio. Fischerhäuser und Paläste spiegeln sich in dessen Kanälen wieder. Wahrzeichen Comacchios ist die Brücke Trepponti - ein architektonisches Meisterwerk.

 

Bei der Schifffahrt durch die zauberhafte Naturoase von Comacchio entdecken wir das Reich der langbeinigen rosa Flamingos in einer außergewöhnlich schönen Landschaft. Nicht nur die Scharen an exotischen Flamingos, die ihre Schnäbel ins Wasser tauchen, sind beeindruckend, sondern auch die Möwen und Silberreiher, die im seichten Wasser waten.

 

In einem typischen Fischerhaus, das einst als Boots- und Werkzeuglager für den Aalfang diente, sind wir zu einer kurzen Rast eingeladen bevor es wieder zurück an Land geht.

17.30

ca. Rückankunft im Hotel.

19.00

Gemeinsames Abendessen im Hotel und gemütlicher Ausklang des Tages.

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

09.00

Abfahrt nach Ravenna, der geschichtsträchtigen Stadt und Ruhestätte des Dichters Dante Alighieri. Von außen wirken die Backsteinkirchen der Stadt schmucklos, in ihrem Innern hüten sie jedoch eine prachtvolle Bilderwelt aus Millionen gold, türkis, smaragdgrün & blau schimmernden Mosaiksteinchen. Besonders schön im Mausoleum der Galla Placidia und in der Kirche Sant‘Apollinare Nuovo, der Hofkirche von Theoderich dem Großen. Sehenswert ist auch der Komplex der Basilika San Vitale aus dem 6. Jh.

 

Mittagspause (Essen nicht inkl.) in Ravenna.

 

Am Nachmittag besichtigen wir einen wundervollen privaten Rosengarten, der durch die Liebe zu den Rosen mit viel Hingabe und Geschick angelegt wurde. Wir schlendern durch einen Traum von Duft und Farbe, und staunen über die Rosengewächse, welche die alten Mauern beranken oder in die Kronen der alten Bäume klettern. Genießen Sie die wirklich wundervolle Atmosphäre in diesem Garten.

17.00

ca. Rückankunft im Hotel.

19.00

Gemeinsames Abendessen im Hotel und gemütlicher Ausklang des Tages.

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

08.00

ab Hotel - Fahrt via Mailand nach Como am Comer See.

13.30

ca. Ankunft in Como. In der schönen Altstadt und an der Seepromenade finden Sie zahlreiche Restaurants und können durch die Stadt oder am Comer See entlang bummeln.

15.30

Heimfahrt mit Pause nach Bedarf.

20.00

ca. Ankunft im Ländle.

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 3x ÜN/Frühstücksbuffet in gutem 3-Sterne sup. Hotel in Punta Marina Terme-Ravenna
  • 3x Abendessen im Hotel
  • Rundfahrt lt. Programm
  • Lagunenschifffahrt zu den Flamingos (ca. 1,5 h)
  • Ganztagesreiseleitung am 2. und 3. Tag
  • Verkostung regionaler Produkte inkl. Wein auf einem Landgut
  • Besichtigung eines großen privaten Rosengartens
  • Eintrittsgebühren in Ravenna (Baptisterium, Basilica Sant‘Apollinare, Basilica di San Vitale, Mausoleum)
  • Eintritt Abtei Pomposa
  • Aufenthalt in Fontanellato
  • Aufenthalt in Como am Comer See
  • Ortstaxen
  • NKG Reisebegleitung (ab 25 Personen)
  • 4 Punkte für Ihren NKG-Treuepass
  • s'NKG Schnäpsle

Preise

€ 449,- pro Person im DZ
€   60,- Einzelzimmerzuschlag
€   20,- Frühbucherrabatt bei Buchung bis 28.02.2022

Zubuchbar: Storno- Gepäck- & Reiseschutz-Versicherung:
Reisepreis bis € 500,- = € 37,- pro Person
Reisepreis bis € 600,- = € 42,- pro Person

Mindestteilnehmer: 20 Personen.
Programmänderungen vorbehalten.