Lichterpracht bei der Dresdner Schlössernacht

Dresdner Schlössernacht

4 Termin: 19.07.2018 - 22.07.2018

Das Reisehighlight im Sommer!
Erleben Sie die bezaubernde Stadt Dresden & ihre Umgebung!

Erleben Sie ein abwechslungsreiches Wochenende in Dresden und Umgebung!

Die Stadt Dresden bezaubert ihre Gäste mit ihrer Lage direkt an der Elbe, mit ihrer historischen Altstadt und ihrer kulturellen Vielfalt. Sightseeing, kulinarische Genüsse oder Einkaufsbummel – genießen Sie einen abwechslungsreichen City-Trip! Egal ob Jung oder Alt - Dresden hat für jeden Geschmack das passende Angebot.

Am 21.7.18 wird der 10. Geburtstag der Schlössernacht gefeiert! Das Open-Air-Festival findet in den Schlossparks der Elbschlösser und in der Saloppe statt. Freuen Sie sich auf ein großes Spektakel mit zahlreichen Konzerten, ein großes künstlerisches Angebot und eine fulminante Feuerwerksinzenierung! Auch kulinarisch kann man sich verwöhnen lassen: über 60 gastronomische Stände werden nur für diese Nacht aufgebaut. Von Flammkuchen und Auster über Currywurst und Pulled Porc bis zu Käseraclette und Baumstriezel reicht die Palette.

Sie fahren auch durch das sächsische Weinanbaugebiet und lernen ganz nebenbei die Städte Plauen, Radebeul und Nürnberg kennen.

Dresden

Reiseprogramm

06.00

ab Dornbirn - genaue Zusteigestellen und Zeiten nach Vereinbarung

 

Fahrt über Ulm - Nürnberg nach Plauen mit Pausen unterwegs an Raststätten

13.00

ca. Ankunft in der Stadt Plauen, die malerisch in einer grünen Hügellandschaft eingebettet liegt. Sie ist die bedeutendste Stadt im Vogtland, Möglichkeit zum Mittagessen. Die historische Altstadt hat einen sehr gemütlichen Charme und lädt zum Verweilen und Genießen ein

15.30

Weiterfahrt nach Dresden

18.00

ca. Ankunft im Hotel im Herzen der sächsischen Landeshauptstadt. Zimmerbezug

 

Bummeln Sie durch die schöne Altstadt von Dresden, genießen Sie die sommerliche Atmosphäre und probieren Sie in einem der zahlreichen Restaurants die Spezialitäten der Region. Anschließend haben Sie noch die Möglichkeit zu einem Bummel im Kneipenviertel Weiße Gasse oder der Münzgasse. Ob Club-, Bar- oder Kneipentyp - in der Stadt kommt jeder auf seine Kosten!

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

09.30

Bei der Stadtführung erhalten Sie einen umfassenden Eindruck der Sehenswürdigkeiten der Elbmetropole. Busfahrt an der grünen Lunge Dresdens, dem Großen Garten und der Gläsernen Manufaktur vorbei. In der Neustadt lernen Sie ein Szeneviertel kennen und staunen über den Goldenen Reiter. Die traumhafte Altstadt mit Zwinger, Hofkirche, Fürstenzug und Frauenkirche erkunden Sie dann gemütlich bei einem Rundgang

 

Mittagspause im Stadtzentrum

14.00

Führung (ca. 1 Std.) durch die großartige Semperoper. Sie erkunden jetzt eines der schönsten und kulturell renommiertesten Opernhäuser der Welt! Bewundern Sie die prachtvolle Architektur, die reich verzierten Räume und entdecken Sie die Geheimnisse großartiger Akustik im kunstvoll gestalteten Zuschauerraum

 

Rest des Tages zur freien Verfügung. Genießen Sie die berühmte Dresdner Gastfreundschaft in einer der grünsten Städte Europas. Besuchen Sie eines der zahlreichen Museen (Erich Kästner, Grünes Gewölbe, Verkehrsmuseum, Gemäldegalerie Alte und Neue Meister, Puppenmuseum, Polizeimuseum, Museum für Völkerkunde u.v.a.

 

Wenn Sie beim „Blauen Wunder“ vorbei kommen, empfehlen wir von dort mit einer der beiden Dresdner Bergbahnen zu fahren. Ein Erlebnis der besonderen Art. Von der Bergstation der Standseilbahn bietet sich ein fantastischer Ausblick auf das Blaue Wunder (Loschwitzer Brücke) und das Dresdner Elbtal

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

 

Das Thema heute - Wein! Das sächsische Weinanbaugebiet erstreckt sich entlang der Elbe

09.30

Fahrt zum Schloss Wackerbarth, wo feine sächsische Lebensart zu Hause ist

10.15

ca. Ankunft. Hier erwartet Sie Europas erstes Erlebnisweingut. Genießen Sie unverwechselbare Weine (3er Probe), die ob ihres besonderen Charakters geschätzt werden. Bei der Tour sehen Sie auch das Weinfeld und besuchen den Weinkeller

11.30

Kurze Weiterfahrt in die Wein- und Gartenstadt Radebeul, die malerisch zwischen Elbe und Weinbergen liegt

 

Unter fachkundiger Führung bummeln Sie durch Radebeuls schönsten Dorfkern - Altkötzschenbroda

 

Erfahren Sie was ein Schlager mit dem Dorfanger zu tun hat und hören Sie lustige Geschichten über Ureinwohner, alte Winzerhäuschen und Zugezogene. Mittagspause in Radebeul und Zeit zur freien Verfügung. Hier schrieb einst Karl May seine Romane. Besuchen Sie das Karl-May-Museum oder gehen Sie auf die Suche nach Wahrheit und Illusion im ungewöhnlichen Lügenmuseum

 

Wer früher zurück möchte, kann mit der S-Bahn (nicht inkl.) in ca. 20 Min. nach Dresden fahren

16.00

Busrückfahrt nach Dresden

16.30

ca. Ankunft im Hotel und Regenerationspause

18.00

Auf zur Dresdner Schlössernacht! Der Bus bringt Sie zum Einlass am Schloss Albrechtberg. Genießen Sie einen abwechslungsreichen, bezaubernden und musikalischen Abend. Für Genuss ist gesorgt: Liebhaber sächsischer Weine kommen auf ihre Kosten - die Winzergenossenschaft schenkt ihre Weine aus. Es gibt Deftiges vom Grill, dazu ein Radeberger Pils. Der „Burgermeister“ gibt sich die Ehre, das Restaurant „Stresa“ stellt sich vor, das „Kastenmeiers“ bereitet Thunfisch-Sashimi und Lachs-Pasta zu - für jeden Gusto ist etwas dabei

 

Höhepunkt ist das große Abschluss-Feuerwerk. Individuelle Rückfahrt (Ticket nicht inkl.) mit Linie 11/12 oder Taxi ins Hotel

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

09.00

ab Hotel - Fahrt nach Nürnberg

13.15

ca. Ankunft in Nürnberg. Freier Aufenthalt für einen Bummel durch die mittelalterliche Altstadt und/oder ein gutes Mittagessen

15.30

Heimfahrt via Ulm ins Ländle

20.00

ca. Ankunft im Ländle

Leistungen

• Fahrt im Komfortreisebus
• 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in schönem 4-Sterne Hotel in Dresden
• geführter Stadtrundgang/Stadtrundfahrt Dresden
• Führung in der Semper Oper
• Führung entlang der sächsischen Weinstraße
• Führung durch Radebeul
• Schloss Wackerbarth Genuss-Wein-Tour lt. Programm
• Ticket für die Dresdner Schlössernacht
• Aufenthalt in Plauen
• Aufenthalt in Nürnberg
• Ortstaxe Dresden

Preis

€ 439,- pro Person im DZ
€   99,- Einzelzimmerzuschlag

Zubuchbar:

  • Storno- & Reiseschutz-Versicherung:
  • Reisepreis bis € 500,- = € 33,- pro Person
    Reisepreis bis € 750,- = € 37,- pro Person