Spritzige Frühlingstage in Italien

4. - 7.4.2019

Ein spritziges, lustiges und abwechslungsreiches Wochenende mit NKG, Aperol, Grappa und Prosecco!

Kleiner Bericht zur Reise

Am Donnerstag, den 4.4. sind wir mit Attila nach Italien gestartet. Spritzige Frühlingstage mit Prosecco, Aperol & Grappe erwarteten uns. Na ja, das Wetter hätte etwas freundlicher sein können, ansonsten hatten wir herrliche, genussvolle und lustige Tage in Venetien.

Nach einem Aufenthalt in der schönen Stadt Verona erreichten wir unser Hotel in Lido di Jesolo, direkt am Strand. Tolle Lage, ausgezeichnetes Essen, viel zu trinken und gemütliche Spaziergänge an der endlos langen Strandpromenade. 

Die nächsten 2 Tage waren wir in malerischen Weingebieten unterwegs, haben die schöne Stadt Treviso erkundet, auf einem Prosecco Weingut köstliche Weine probiert (und gekauft), in einer Käserei deren Spezialitäten probiert und wurden am Abend im Hotel vom Barkeeper Andrea in die Geheimnisse des Aperol-Spritzers eingeweiht. In der bezaubernden Altstadt von Bassano del Grappa wurde (raten Sie mal) - Grappa probiert. Interessant und kulinarisch wertvoll waren die Produkte auf dem Markt in Cison di Valmarino, einem kleinen Dorf an den Ausläufern der Dolomiten.

Während der 4 Tage gab es 3 Geburtstage innerhalb der Gruppe. Das führte zu Gesangseinlagen und noch mehr flüssiger Köstlichkeiten. Und eine große Torte gab es am Abend im Hotel dann für alle!

Fazit: Eine spritzige, genussvolle und interessante Reise, die 2020 wieder im Programm sein wird!