s

Sonnenbus

1 Termin: 01.10.2020

Naturjuwel Piburger See im schönen Ötztal!

Naturjuwel Piburger See im Ötztal

Kann ein Bergsee noch schöner sein? Wer den Piburger See beschreiben will, landet früher oder später beim Wörtchen "idyllisch". Eingebettet in eine Senke über Oetz, spiegelt das klare grüne Wasser die umliegenden Wälder und den mächtig aufragenden Acherkogel. Eine Oase inmitten eines besonders schönen Tals. Weil man so einen Schatz hüten muss, ist der Piburger See eines der ältesten Naturschutzgebiete Tirols.

Silvretta Hochalpenstrasse Montafon©Vorarlberg Tourismus_Dietmar Denger

Reiseprogramm

09.00
09.03
09.05
09.08
09.10
09.15
09.20

NKG Garage Kehlerstraße
Haselstauden Mitteldorfgasse
Haselstauden Sparkasse
Bushaltestelle Bären 
Bahnhof Kante D
Gasthaus Schwanen
Sparmarkt Hatlerdorf

 

Fahrt via Imst nach Oetz/Piburg

11.45

ca. gemeinsames Mittagessen im Hotel Seerose (fakultativ). Der Piburger See liegt nur wenige Minuten vom Hotel entfernt (ca. 5 Gehminuten). Der See ist ein wahres Naturparadies und der höchste Standort der Weißen Seerose

14.30

ca. Heimfahrt via Tiroler Paznauntal - Silvretta Hochalpenstraße - Montafon zurück ins Ländle. Die Silvretta Hochalpenstraße wird nicht umsonst als "Traumstraße der Alpen" bezeichnet. Die herrliche Bergkulisse der Silvretta, sowie die direkt neben der Straße liegenden Seen Vermunt, Silvretta und Kops ziehen Besucher in ihren Bann 

18.30

ca. Ankunft in Dornbirn

Leistungen

  • Busfahrt lt. Programm
  • Maut Silvretta-Hochalpenstraße

Viel Vergnügen wünscht Ihnen Ihr NKG TEAM!

Nächster Sonnenbustermin: Mittwoch, 14. Oktober 2020

Preis

€ 46,- pro Person