Die junge Donau©Martin-Schlecht_Fotolia.com

Entlang der jungen Donau

1 Termin: 24.08.2017

Radtour entlang der jungen Donau von Tuttlingen bis Riedlingen!

Entlang der jungen Donau

Als "Junge Donau" wird der Flussabschnitt zwischen Donaueschingen und Ulm bezeichnet. Unsere Route führt durch eine der schönsten Landschaften im Oberen Donautal.

Beginn ist in der Stadt Tuttlingen. Die Route führt dann in den alten Ortskern von Mühlheim an der Donau und zum gotischen Rathaus. Markant thront das von Sigmaringen auf einem Hügel. Das Schloss zeigt eindrucksvoll die Entwicklung von einer mittelalterlichen Burg zu einem fürstlichen Residenzschloss. Rad-Etappen-Ziel ist das malerische Städtchen Riedlingen.

Das Schloss in Sigmaringen©Freesurf_Fotolia.com

Programmablauf

06.30

Abfahrt ab Dornbirn Bahnhof. Weitere Zusteigestellen und Zeiten nach Vereinbarung

08.30

Ca. Ankunft in Tuttlingen. Radtour über Nendingen und Stetten nach Mühlheim. Im Kloster Beuron besichtigen wir die sehenswerte Abteikirche, radeln via Gutenstein nach Inzighofen und erreichen nach Bewältigung einer kräftigen Steigung Sigmaringen. Über Erlingen gelangen wir zum historischen Hängegarten des Schlosses Neufra. In Riedlingen, unserem Etappenziel, erwarten Sie schöne Fachwerkhäuser und ein mittelalterliches Stadtbild

18.00

Rückfahrt im NKG Bus

20.00

ca. Ankunft in Dornbirn

Leistungen

  • Busfahrt
  • Radtransport im Radanhänger
  • Busbegleitung der Tour 
  • Radbegleitung
 

Details & Voraussetzungen

  • ca. 88 km
  • Entsprechende Kondition
  • Fahrt auf eigene Verantwortung 
  • Helmpflicht
  • eigene Mitnahme von Schlauch/ Pumpe/Werkzeug

Zubuchbar: Storno- & Reiseschutz-Versicherung: € 12,- pro Person

Preis

€ 59,- pro Person