Hinterrhein (c)swiss-image.ch_Roland-Gerth

Radtour im Tessin

1 Termin: 03.06.2021

Von der Schweiz Richtung Italien - über den San Bernardino nach Bellinzona!

Tessin: Von der Schweiz Richtung Italien - über den San Bernardino nach Bellinzona

Eine Radtour durch grandiose Berglandschaften. Im malerischen Dorf Hinterrhein auf 1.624m Seehöhe starten wir unsere Radtour. Wir folgen der verkehrsarmen alten Straße auf den San Bernardino Pass auf 2.067 m. Je höher wir gelangen, desto mehr prägen Laub- und Nadelwälder das Bild bis hin zur rauen Hochgebirgslandschaft. Anschließend rauschen wir auf einer Naturstraße und auf einer alten Bahntrasse durch das Valle Mesolcina talwärts. Schon bald winken die markanten Türme von Bellinzona entgegen, von denen einst die Handelswege bewacht wurden.

Tessin: Von der Schweiz Richtung Italien - über den San Bernardino nach Bellinzona

Programmablauf

05.30

ab Dornbirn Viehmarktplatz. Weitere Zusteigestellen und Zeiten nach Vereinbarung. Fahrt via Chur nach Hinterrhein

08.30

ca. Ankunft. Wir radeln durch die hochalpine Bergwelt sanft ansteigend auf den San Bernardino Pass und ins Dorf San Bernardino. Frühstückspause (fakultativ € 4,- p.P. für Brötle/Kaffee)

 

Weiter geht es großteils abwärts durch das malerische, von der Gletschervergangenheit geprägte, Valle Mesolcina

 

Mittagsrast bei Lostallo (es wird gegrillt - fakultativ € 16,- p.P. inkl. 1 Getränk). Nach der verdienten Rast erwartet uns eine weitere, sehr schöne Etappe entlang der Flüsse Moesa und Ticino in die Burgenstadt Bellinzona. Die „Tre Castelli“ gelten als ihr Wahrzeichen und sind UNESCO Weltkulturerbe

17.00

Busrückfahrt auf direkter Route

20.00

ca. Ankunft in Dornbirn

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Radtransport im Radanhänger 
  • Busbegleitung der Tour
  • Radbegleitung Reinhard Spiegel
  • s'NKG Schnäpsle

Nicht inkludiert: Eventuelle Eintritte, Frühstück, Mittagessen, Getränke, Trinkgelder, Reiseversicherung

Preis

€ 68,- pro Person

Details & Voraussetzungen

  • Ca. 65 km, 30% Asphalt, meist bergab
  • Entsprechende Kondition
  • Diese Tour wird nur geübten Radlern mit MTB empfohlen
  • Fahrt auf eigene Verantwortung
  • Helmpflicht
  • Eigene Mitnahme von Schlauch, Pumpe, Werkzeug, Kettenschloss
  • Für den Rad-Transport übernimmt NKG keine Haftung

ZubuchbarStorno- & Reiseschutz-Versicherung:
Prämie € 14,- (Rad = Neuwertdeckung bis € 3.500,- versichert)

Frühstück/Grillen: Bitte bei Buchung angeben!

Wetterbedingte Verschiebung: Bei Schlechtwetterprognose verschieben wir den geplanten Termin und geben Ihnen einen Alternativtermin bekannt. Sollten Sie diesen nicht wahrnehmen können, besteht eine kostenfreie Rücktrittsmöglichkeit.

Mindestteilnehmer: 20 Personen.
Programmänderungen vorbehalten.