Splügen(c)Roland-Gerth_Switzerland-Tourism

Radtour durch die Viamala-Schlucht

1 Termin: 27.05.2021

Durch spektakuläre Naturlandschaften zwischen Hinterrhein und Chur!

Mit dem Rad durch die Viamala-Schlucht

Eine Radtour durch grandiose Berglandschaften. Im malerischen Dorf Hinterrhein auf 1.624m Seehöhe starten wir unsere Radtour. Spektakuläre Landschaftsbilder bieten sich bei dieser Radtour durch die Rofflaschlucht und die legendäre Viamala-Schlucht. Das Rauschen der kleinen Fälle und Strudel, das faszinierende Farbenspiel des Wassers und die Felsformationen beeindrucken jeden Besucher. Vom meist recht kühlen Hinterrhein (Kleidung!) radeln wir ins Rheintal nach Chur hinunter.

In der Viamala Schlucht©swiss-image.ch_vo-Scholz

Programmablauf

05.45

ab Dornbirn Viehmarktplatz. Weitere Zustiegstellen und Zeiten nach Vereinbarung. Busfahrt via Chur nach Hinterrhein

08.30

ca. Ankunft in Hinterrhein. Frühstückspause (Möglichkeit zur Stärkung mit Brötle/Kaffee € 4,- p.P.)

09.00

ca. Start der Radtour auf dem Radweg entlang der Hauptstraße Nufenen - Splügen, am Sufersee entlang nach Sufers und via Andeer und Zillis-Reischen zur Viamala, in die wir von oben blicken. Fahrt auf der alten Straße nach Thusis und zur „Viamala“ Raststätte. Wir radeln weiter nach Rothenbrunnen und dann leicht ansteigend durch die Rheinschlucht nach Domat/Ems und weiter nach Chur

16.00

ca. Ankunft in Chur

16.30

ca. Abfahrt mit dem NKG Bus ins Ländle

18.00

ca. Ankunft in Dornbirn

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Radtransport im Radanhänger 
  • Busbegleitung der Tour
  • Radbegleitung durch Reinhard Spiegel
  • s'NKG Schnäpsle

Nicht inkludiert: Eventuelle Eintritte, Frühstück, Mittagessen, Getränke, Trinkgelder, Reiseversicherung

Preis

€ 68,- pro Person

Details & Voraussetzungen

  • ca. 65 km, (großteils Asphalt), meist bergab
  • Entsprechende Kondition
  • Fahrt auf eigene Verantwortung
  • Helmpflicht
  • Eigene Mitnahme von Schlauch, Pumpe, Werkzeug, Kettenschloss
  • Beim Start der Tour kann es frische 8 Grad haben, bei Ankunft je nach Wetterlage 25 Grad (entsprechende Kleidung mitnehmen)
  • Rad: E-Trekking Bike oder E-MTB (oder Trekking Bike/MTB). Keine Rennräder oder City Bikes
  • Für den Rad-Transport übernimmt NKG keine Haftung

ZubuchbarStorno- & Reiseschutz-Versicherung:
Prämie € 14,- (Rad = Neuwertdeckung bis € 3.500,- versichert)

Wetterbedingte Verschiebung: Bei Schlechtwetterprognose verschieben wir den geplanten Termin und geben Ihnen einen Alternativtermin bekannt. Sollten Sie diesen nicht wahrnehmen können, besteht eine kostenfreie Rücktrittsmöglichkeit.

Mindestteilnehmer: 20 Personen.
Programmänderungen vorbehalten.