Die Isar(c)AdobeStock_Jenny Sturm

Entlang der Isar bis ins Hofbräuhaus

3 nächster Termin: 05.05.2021 - 07.05.2021 (1 weiterer Termin)

Radreise im wunderschönen Bayern!

Flüsse, Seen, Berge und mehr

Die Isar entspringt im Karwendelgebirge bei Scharnitz im Tirol. Wir folgen ihrem Verlauf mit dem Rad von Scharnitz nach Mittenwald und weiter bis an den Tegernsee. Am nächsten Tag steht eine Tour dem Tegernsee entlang auf dem Programm und wir radeln um den kleinen Schliersee herum. Südlich vom Schliersee besuchen wir das Freilichtmuseum des Skirennläufers Markus Wasmeier. Bevor wir am dritten Tag im Hofbräuhaus in München einkehren dürfen, radeln wir noch dem Starnberger See Ufer entlang und gelangen durch den Forstenrieder Park ins Zentrum von München. Eine schöne und abwechslungsreiche Radtour erwartet Sie!

Radeln am Tegernsee(c)Tegernsee Tourismus_Thomas_Linkel

Programmablauf

 

05.30

Abfahrt in Dornbirn. Weitere Zusteigestellen und Zeiten nach Vereinbarung

   
 

Fahrt via Landeck nach Scharnitz mit Frühstückspause unterwegs

   

09.00

ca. Ankunft in Scharnitz. Wir starten die Radtour in den malerischen Luftkurort Mittenwald in den bayerischen Alpen. Kurze Kaffeepause. Durch das Isartal geht es dann weiter in den Weiler Vorderriß und zum malerischen Sylvensteinsee. Der See verläuft wie ein Fjord und bietet schöne Ausblicke auf den Karwendel

   
 

Es geht weiter der Weißach entlang nach Wildbad Kreuth (bekannt durch die deutsche Regierungsklausur 1976 „Kreuther Beschluss“). Bald erreichen wir den schönen Tegernsee

   

18.30

ca. Ankunft am Tegernsee. Zimmerbezug im Hotel in Bad Wiessee. Regenerationspause

   

19.30

Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant im Ort (Termin 1 fakultativ; Termin 2 Abendessen inklusive im Hotel). Gemütlicher Ausklang des Tages

   
 

Termin 1 (Mai): Hotel zur Post in Bad Wiessee

   
 

Termin 2 (Juli): Hotel Rex in Bad Wiessee

   
 

Radtour: ca. 74 km, +360 Hm, -570 Hm

   

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

09.00

Wir radeln am Tegernsee Westufer entlang über Gmund hinüber zum Schliersee, wo wir das Wasmeier Museum besichtigen

 

Das Markus Wasmeier Freilichtmuseum: Raus aus dem Alltag – rein in das Landleben, wie es einst war! Das altbayrische Dorf ist ein beliebtes Ausflugsziel und eine Begegnungsstätte für Kultur, Tradition und Handwerk. Auf ca. 60 000 Quadratmetern können Sie eine unvergessliche Reise in eine authentische Vergangenheit erleben

 

Mittagspause am Schliersee

13.00

Weiter geht es um den Schliersee herum nach Gmund, dem „Tor zum Tegernsee“. Von dort aus folgen wir dem Ostufer über Tegernsee, Rottach-Egern in unseren Kurort Bad Wiessee (Jod-Schwefelquelle). Genießen Sie den herrlichen Blick auf den See und die denkmalgeschützten Gebäude im Ortskern um den Lindenplatz

19.30

Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant im Ort (Termin 1 fakultativ; Termin 2 Abendessen inklusive im Hotel). Gemütlicher Ausklang des Tages

 

Radtour: ca. 50 km, +350 Hm, -350 Hm

 

Nach einem guten Frühstück im Hotel

08.00

Busfahrt an den Starnberger See

 

In Seeshaupt am südlichen Ufer des Sees starten wir die Radtour. Wir folgen dem Ostufer nach Berg, einem beschaulichen Ort mit historischem Drama. Hier kam König Ludwig II auf mysteriöse Weise ums Leben. Eine Votivkapelle erinnert daran

 

Wir erreichen Starnberg, die Stadt, die dem See den Namen gab. Von der schönen Uferpromenade aus bieten sich herrliche Ausblicke

 

Wir radeln durch das große Waldgebiet Forstenrieder Park weiter und gelangen ins Zentrum von München. Einkehr im Hofbräuhaus

17.00

Mit dem NKG Bus geht es via Memmingen zurück ins Ländle

20.00

ca. Ankunft in Dornbirn

 

Radtour: ca. 47 km, +140 Hm, -210 Hm

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Radtransport im geschlossenen Radanhänger
  • 2x Übernachtung/Frühstück in gutem Hotel in Bad Wiessee
  • 2x Abendessen im Hotel (Termin 2)
  • Eintritt ins Freilichtmuseum Markus Wasmeier
  • Busbegleitung der Radtouren
  • Reisebegleitung durch Reinhard Spiegel
  • Ortstaxen
  • s'NKG-Schnäpsle

Preise

€ 349,- pro Person im DZ (Termin 1)
€ 379,- pro Person im DZ (Termin 2)
€   38,- Einzelzimmerzuschlag

Zubuchbar: Storno- & Reiseschutz-Versicherung:
Reisepreis bis € 400,- = € 33,- pro Person
Reisepreis bis € 500,- = € 37,- pro Person
(Rad bis max. € 3.500 versichert)

Termin 1: 2x Abendessen im Hotel: 3-Gang-Menu: € 25,- pro Tag

Nicht inkludiert: Abendessen (Termin 1), eventuelle Eintritte, Reiseversicherung, persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Details & Voraussetzungen

  • Teilnahme an den Radtouren auf eigene Verantwortung
  • Anforderung/Strecken: Normale Kondition, sicheres Biken auf Schotterstraßen (ca. 30% der Route; teils leichte Steigungen) sind Voraussetzung. Fahrt auf eigene Verantwortung. Je nach Kondition und verfügbarer Zeit können die Touren vor Ort erweitert werden. Der Bus ist bei Bedarf abrufbar (sofern die Strecke / Straße es zulässt)
  • Für den Rad-Transport übernimmt NKG keine Haftung (siehe Punkt Reiseversicherung)
  • Helmpflicht
  • Radempfehlung: E-Trekking-Bike oder Trekking-Bike
  • Eigene Mitnahme von Schlauch, Pumpe, Werkzeug, Kettenschloss, Ersatzbremsbelägen
  • Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

Programmänderungen vorbehalten!

alle Reisetermine für Entlang der Isar bis ins Hofbräuhaus

Datum Preis
Mi, 05.05.2021 - Fr, 07.05.2021 ab € 349,00
Mi, 21.07.2021 - Fr, 23.07.2021 ab € 379,00