Rad- und Badereise Kärnten 2021 (Weissensee)

Termin: 11.-17.09.2021

Ein Fotobericht von Harald

Harald berichtet von der tollen Radreise "Juwelen Kärntens"

Wie schon 2020 waren wir auch 2021 am wunderschönen Weissensee. Was für eine großartige Kulisse mit unendlich viel Natur. Die erste Radetappe führte an der Drau entlang von Lienz nach Greifenburg. Am nächsten Tag haben wir den Weißensee erkundet per Rad, Schiff und zu Fuß. Einige haben sich mit den MTB über die Berge gewagt. Für jeden ein großartiger Tag bei Traumwetter. Dann stand das Mölltal auf dem Programm. Von Heiligenblut ging es der malerischen Möll entlang, meist abwärts (aber nicht immer...) ins schöne Örtchen Obervellach zum abschließenden Einkehrschwung. Am 4. Tag haben wir den Millstätter See umrundet (ich war sogar im herrlichen, glasklaren See schwimmen) und erlebten einen kitschig schönen Sommertag. Der Tag 5 war der "Freie Tag" am Weissensee. Die einen unternahmen wilde MTB Touren, die anderen gingen spazieren, baden oder fuhren mit dem Schiff über den See. Stefan (unser Fahrer) führte eine Gruppe Wanderlustige zur Kohlröslhütte. Josef nahm seine Gitarre mit. Ein stimmungsvoller Tag (... aber mit Blasen an meinen Zehen...). Zum Abschluss der Woche ging es an den Wörthersee. Von Velden nach Klagenfurt (überall war ganz schön was los!) und über das 4-Seen-Tal weiter nach Velden. Zum Schluss erwischte uns noch die angesagte Regenfront... na ja - nicht Jammern! Alle anderen Tage waren super genial schön mit überraschend warmen Temperaturen. Kärnten tut gut! Wir waren eine tolle Gruppe, harmonisch, individuell, flexibel, stets pünktlich, gut gelaunt, aktiv und interessiert. Ein Dank auch an unseren örtlichen Guide "Ossi", der uns mit kärntner Schmäh und Charme durch einen Teil seiner Heimat geführt hat. Ein Dank auch an alle, die beim Ein- und Ausladen der Räder so tatkräftig mit geholfen haben (Stefans Kreuz dankt!).

Ja und noch ein wichtiges Thema.... Das Hotel Regitnig. Tolles Haus, super Lage, familiär geführt, bemüht, alle sehr nett, kärntner Gastfreundschaft, ausgezeichnetes Essen... einfach super! Wir kommen 2022 wieder!!!

Ich freue mich schon auf viele tolle Radreise 2022! Unser Programm kann sich sehen lassen!

Liebe Grüße Harald