Direkt zum Inhalt

Weihnachtsmarkt Hall in Tirol

Der Haller Adventmarkt, eingebettet in einer historischen Altstadtkulisse, umgeben von der verschneiten Tiroler Bergwelt, begeistert mit Gemütlichkeit und Charme. Verwinkelte Gassen, imposante, Jahrhunderte alte Bürgerhäuser und eine über 700 Jahre alte Burg im Herzen – der mittelalterliche Stadtkern ist eine wahre Pracht.

Der Haller Adventmarkt gilt zu Recht als einer der schönsten Tirols. Die Altstadt erstrahlt in Form eines riesigen Adventskalenders und taucht die Stadt in ein Licht der Vorfreude auf die märchenhafteste Zeit im Jahr!

Wir spenden € 1,- pro Person und gebuchter Weihnachtsreise an den Verein „Netz für Kinder“ und unterstützen damit gefährdete Kinder in Vorarlberg!

ab 49
03.12.2022
Anfragen Buchen
Noch Fragen?
Wir beraten Sie gern!
Tagesprogramm
09.00 Abfahrt in Dornbirn – weitere Zusteigestellen und Zeiten nach Vereinbarung.
  Fahrt via Imst – Innsbruck nach Hall in Tirol.
12.00 ca. Ankunft in Hall in Tirol – freier Aufenthalt mit Besuch des Haller Adventmarktes.
  Besucher erleben die Haller Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, Fassaden und Erkern im Advent als etwas ganz Besonderes. Speziell die einzigartige Weihnachtsbeleuchtung ist für die Haller nicht mehr wegzudenken und längst eine lieb gewonnene Tradition.
  Sollte es jemandem zu kalt sein für einen Punsch oder Glüh– wein am Adventmarkt so empfiehlt sich eine wärmende Kaffeepause in einem der zahlreichen gemütlichen Cafés.
17.30 ca. Rückfahrt auf direktem Weg.
20.00 ca. Ankunft in Ländle.

 

Preis

€ 49,- pro Person
Kinderermäßigung auf Anfrage

Hinweise:
Mindestteilnehmer: 20 Personen.
Programmänderungen vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.