Direkt zum Inhalt

Muttertag in Schloss Trauttmansdorff

Muttertag im Südtirol!

Schon von weitem leuchtet einem gelb und imposant Schloss Trauttmansdorff entgegen. In den Gärten von Schloss Trauttmansdorff präsentieren sich rund um den Seerosenteich über 80 Gartenlandschaften aus aller Welt. Zahlreiche Erlebnisstationen – darunter zehn Künstler-Pavillons – eine spektakuläre Aussichtsplattform, ein verbotener Garten und die Botanische Unterwelt machen aus den Gärten von Schloss Trauttmansdorff ein ganz besonderes Erlebnis.

Freuen Sie sich auf einen wunderbaren Muttertagsausflug zu den einzigartigen Gartenwelten in Meran. 
 

ab 119
14.05.2023
Anfragen Buchen
Noch Fragen?
Wir beraten Sie gern!
Tagesprogramm
07.00 ab Dornbirn - genaue Zusteigestellen und Zeiten nach Vereinbarung. Fahrt via Reschenpass nach Meran.
11.30 ca. Ankunft in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Im Restaurant Schlossgarten erwartet Sie ein feines 3-Gänge Muttertagsmenü inmitten der idyllischen Gartenlandschaft.
  Im Anschluss lernen Sie die Gärten von Schloss Trauttmansdorff bei einer interessanten Führung kennen. Auf sanft geschwungenen Wegen geht es auf eine Reise durch Gartenwelten mit Pflanzen aus aller Welt, vorbei an sonnigen Terrassen und plätschernden Bächen.
  Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung in den Gärten. Genießen Sie einen feinen Kaffee und lassen Sie die Seele baumeln.
16.30 Rückfahrt auf selber Route.
20.30 ca. Ankunft im Ländle.

 

Preis

€ 119,- pro Person

Hinweise:
Programmänderungen vorbehalten.
Mindestteilnehmer: 20 Personen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.