Direkt zum Inhalt

Gourmet-Genuss Radreise ins Elsass

Radtour durch das Elsass mit kulinarischen Genüssen

Das Elsass ist eine außergewöhnliche Region mit herrlichen Weißweinen und einer hochwertigen Gastronomie. Hier radeln wir mit Genuss durch Weinberge und pittoreske Dörfer zwischen Rouffach und Strasbourg. Dabei genießen wir die Weine und kulinarischen Spezialitäten der Region. Freuen Sie sich auf Colmar, Kayserberg, Riquewihr, Ribeauvillé, Eguisheim, Kientzheim ua. Highlight ist ein Gourmet-Abendessen im Restaurant des Sternekochs Philippe Bohrer, der bei Paul Bocuse gelernt hat.

Erleben Sie mit uns viele genussvolle (Rad-) Momente im wunderschönen Elsass!

ab 854
05.09.2023 - 09.09.2023
Anfragen Buchen
Noch Fragen?
Wir beraten Sie gern!
1. Tag

06.30

Abfahrt in Dornbirn. Weitere Zusteigestellen und Zeiten nach Vereinbarung. Fahrt via Zürich-Basel ins Elsass. Unterwegs wird eine NKG Jause serviert (2 lecker belegte Brötchen und 1 Getränk nach Wahl).

12.00

ca. Ankunft in Rouffach. Wir laden die Räder aus und deponieren die Koffer im Hotel.

 

Start der Radtour, die dem Thema Wein gewidmet ist. Die Strecke führt uns größtenteils entlang der malerischen Elsässer Weinstraße. Unterwegs erfahren wir vom örtlichen Guide/Reiseleiter mehr über den Anbau der kostbaren Reben. Nach dem Aufenthalt in Eguisheim radeln wir weiter in die Weinstadt Kientzheim mit ihrer gut erhaltenen Stadtmauer, den gepflasterten Straßen und Fachwerkhäusern. Bald sind wir im idyllischen Kaysersberg und bummeln etwas durch die malerische Altstadt. Hier holt uns der NKG Bus dann ab und fährt uns ins nicht mehr weit entfernte Hotel. Zimmerbezug in der bekannten Domaine de Rouffach. Regenerationspause.

19.00

Gemeinsames Abendessen im Hotel.

 

Radstrecke: ca. 30 km, +200 Hm, -150 Hm

Preis

€ 879,- pro Person im DZ
€ 134,- Einzelzimmerzuschlag
€   25,- Frühbucherrabatt bei Buchung bis zum 15.03.2023!

Nicht inkludiert: Fakultative Ausflüge, Reiseversicherung, persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Zubuchbar:
Storno- & Reiseschutz-Versicherung
Reisepreis bis € 1.000,- = € 58,- pro Person
Reisepreis bis € 1.000,- = € 58,- pro Person
(Fahrrad bis max. € 3.500 versichert)

 

Details & Voraussetzungen

  • Teilnahme an den Radtouren auf eigene Verantwortung
  • Anforderung/Strecken: Das Programm ist so zusammen gestellt, dass es mit E-Bikes gut gefahren werden kann. Gäste mit normalem Bike sollten über entsprechende Kondition verfügen. Je nach Kondition und verfügbarer Zeit können die Touren vor Ort erweitert werden. Der Bus ist bei Bedarf abrufbar (sofern die Strecke / Straße es zulässt)
  • Für den Rad-Transport übernimmt NKG keine Haftung (siehe Punkt Reiseversicherung). Lackschäden sind bei keiner Versicherung abgedeckt!
  • Helmpflicht
  • Radempfehlung: E-Trekking-Bike oder Trekking-Bike (oder MTB). Keine Rennräder oder City Bikes
  • Eigene Mitnahme v. Ersatzschlauch, Kettenschloss (Bindeglied für die Kette), Ersatzbremsbelägen, Fahrradschloss

Hinweise:
Mindestteilnehmer: 20 Personen.
Programmänderungen vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.