Direkt zum Inhalt

Genusswandern in der Steiermark

Der Wind streicht leicht über das Gesicht, der angenehme Untergrund federt jeden Schritt ein wenig ab, und man möchte am liebsten jeden Meter der wunderbaren Landschaft fotografieren. Plötzlich weht vom nahen Gasthof ein Duft in die Nase, der das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt – das sind die Genusswanderungen in der Steiermark.

Die erste Tagesetappe führt uns nach Graz - auf den Hausberg Schöckl und den Schlossberg. Weiter geht es kurz ins Burgenland zu einer Strudelwanderung im Naturpark Raab, gefolgt von einem Ausflug auf die Riegersburg. Krönender Abschluss: die Große Raabklamm. Mit vielen steirischen Köstlichkeiten werden Sie für die Wanderungen vor Ort gestärkt.

Freuen Sie sich mit uns auf 5 wunderbare Urlaubstage im grünen Herz Österreichs!

ab 599
14.09.2022 - 18.09.2022
Anfragen Buchen
Noch Fragen?
Wir beraten Sie gern!
1. Tag

07.00

Abfahrt in Dornbirn. Weitere Zusteigestellen und Zeiten nach Vereinbarung.

 

Fahrt via München nach Salzburg mit Frühstückspause auf einer Raststätte.

11.45

ca. Ankunft in Wals-Siezenheim. Möglichkeit zum Mittagessen in einem guten Restaurant.

13.30

Weiterfahrt über Leoben nach Semriach (ca. 22 km nördlich von Graz).

17.15

ca. Ankunft im Hotel Semriacherhof.  Zimmerbezug und Regenerationspause. Das Hotel liegt im Grünen aber nur 5 Gehminuten vom Zentrum der kleinen Marktgemeinde Semriach entfernt.

19.00

Wir werden heute mit regionalen, hausgemachten Produkten beim Abendessen verwöhnt.

 

Rest des Abends zur freien Verfügung. Übernachtung.

Preise

€ 599,- pro Person im DZ
€   60,- Einzelzimmerzuschlag
€   25,- Frühbucherrabatt bei Buchung bis zum 31.03.2022!

Nicht inkludiert: Eventuelle Eintritte, Reiseversicherung, persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Zubuchbar: 
Storno- & Reiseschutz-Versicherung
Reisepreis bis € 600,- = € 44,- pro Person
Reisepreis bis € 800,- = € 49,- pro Person

 

Details & Voraussetzungen

  • Anforderung: Normale Wanderkondition und Trittsicherheit sind Voraussetzung
  • Wanderungen auf eigene Gefahr
  • Ausrüstung: Tagesrucksack, Wanderausrüstung

Hinweise:
Mindestteilnehmer: 20 Personen.
Programmänderungen vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.