Naturjuwel Körbersee©Warth-Schröcken Tourismus_Ratko Medienagentur

Gemütliche Wanderung zum Naturjuwel Körbersee

1 Termin: 07.08.2020

Der Körbersee - der schönste Platz Österreichs

Gemütliche Wanderung zum Naturjuwel Körbersee

Der "schönste Platz Österreichs 2017" liegt inmitten der Lechtaler Alpen, südwestlich des Hochtannbergpasses auf 1.656 Meter Seehöhe. Umgeben ist er von mächtigen Bergen: Auf der einen Seite besticht die Braunarlgruppe, links daneben die Juppenspitze und schräg gegenüber, im Norden, ragt der Widderstein empor. Die beiden Seen am Hochtannberg sind die Begleiter dieser Wanderung. Am Körbersee empfiehlt sich ein Rundgang um den Bergsee, in dem sich wunderschön der felsige Gipfel des Widdersteins spiegelt. 

Körbersee(c)Warth-Schröcken Tourismus_Fotograf Günther Drexel

Programmablauf

08.30

Abfahrt ab Dornbirn Bahnhof. Weitere Zusteigestellen und Zeiten nach Vereinbarung. Fahrt zum Hochtannbergpass

10.15

ca. Ankunft Hochtannbergpass auf 1.676m der Wasserscheide zwischen Donau und Rhein

 

Gestärkt mit Kaffee und Croissant gemeinsamer Start zur gemütlichen Wanderung entlang des Kalbelesees und weiter über den Bergrücken zum dahinterliegenden Körbersee

 

Einkehrschwung im Berghotel Körberse (fakultativ)

Anschl.

geht es weiter zur Batzenalpe - das erste Freilicht-Alpsennereimuseum "Uf'm Tannberg". Auf dem Güterweg geht es zurück in die Ortsmitte von Schröcken

16.00

ca. Heimfahrt mit dem NKG Bus durch den Biosphärenpark Großes Walsertal nach Dornbirn

18.30

ca. Ankunft in Dornbirn

Preis

€ 52,- pro Person

Leistungen

  • Busfahrt
  • Kaffee und Croissant
  • Reisebegleitung

Details & Voraussetzungen

  • ca. 6,8 km. Gehzeit ca. 2 Std.
  • entsprechende Kondition und Trittsicherheit
  • wetterfeste Kleidung
  • knöchelumschließende Wanderschuhe mit gutem Profil
  • Wanderstöcke, Wanderrucksack
  • ausreichend Flüssigkeit

Eigenverantwortung - unsere Bitte an Sie: Wir bitten Sie, sich die Reisebeschreibung, die Erläuterung der Route und die Beschreibung der benötigten Ausrüstung genau durchzulesen. Melden Sie sich bitte nur an, wenn Sie sicher sind, die Strecke bewältigen zu können. Die Erfüllung der konditionellen Anforderung liegt in Ihrer eigenen Verantwortung. Die Teilnahme an der Wanderung erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.

ZubuchbarStorno- & Reiseschutz-Versicherung: € 14,- pro Person